hello world

Kundenservice: +49 89 143 77 641

Montag - Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr

Von Sportwissenschaftlern empfohlen

BodyChange Shop

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Deine Bestform Deine Bestform
Slim Shake

Keine Lust zu kochen? Dann wirst du unseren Slim Shake lieben

Anrühren, genießen und abnehmen: Das ist Prinzip hinter unserem revolutionären Slim Shake. Denn mit dem leckeren Sattmacher-Drink kannst du ganz bequem Mahlzeiten ersetzen, wenn es mal wieder hektisch wird - ohne auf wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralien zu verzichten, die ein gesunder Körper braucht. Das Besondere: Unser Slim Shake enthält weder Honig noch andere versteckte Dickmacher und enthält daher zu 85 % weniger Zucker, als herkömmliche Diät-Drinks aus dem Supermarkt. Enthalten ist hochwertiges, rein pflanzliches Erbsenprotein, das den Körper optimal mit lebensnotwendigen Eiweiß versorgt und den Slim Shake zudem zu einem veganen, laktose- sowie glutenfreien Genuss macht. Mach dir deinen Shake, wie es dir gefällt und verfeinere ihn, beispielsweise nach einem Workout, mit Beeren oder Nüssen. Deiner kulinarischen Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Zum Produkt

Very british breakfast: Unser Porridge

Es ist einer DER Food-Trends unserer Zeit. Die Rede ist von Porridge. Kaum ein Instagram-Kanal, auf dem man nicht eine Schale hübsch angerichteten und mit Früchten und Nüssen verfeinerten Haferschleim sieht. Und auch wer sich nach dem Prinzip Low Carb ernährt, muss ab sofort nicht mehr auf den leckeren Porridge am Morgen verzichten: Dank unserer zwei Sorten Coconut Porridge. Ganz egal, ob du lieber fruchtig oder schokoladig in den Tag starten magst: Der Coconut Porridge von BodyChange ist zu 100% konform. Denn er enthält weder Haferflocken, noch Getreide, noch Soja: Dafür aber jede Menge Kokosraspeln, Haselnüsse, ganze Mandeln Cashewkernen und Kakao oder Chia-Samen, Kokosraspeln und fruchtigen Erdbeer-Stückchen. Finde jetzt deine Lieblingssorte.

Zum Produkt
Porridge
Pizza

Inspiration von unseren Influencern: Pizza à la Bianca

Wer seine persönliche Bestform erreichen will, muss auf Leckereien wie Pizza verzichten? Von wegen. Fitness- und Foodie-Influencerin Bianca beweist auf ihrem Instagram-Kanal fitness_bianca, wie man eine Pizza zubereitet, die in einen ausgewogenen und gesunden Ernährungsalltag passt. Als Grundlage nutzt sie dafür die BodyChange Pizza Backmischung. Du brauchst für deine Pizza à la Bianca:

  • 1 BodyChange Pizza Backmischung
  • Olivenöl
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1-2 EL passierte Tomaten
  • Pizza-Gewürz
  • Belag nach Belieben (z.B. Tomaten, Pilze, Kichererbsen, Zucchini, Rucola etc.)

Die BodyChange Pizza Backmischung nach Packungsanleitung mit lauwarmen Wasser und etwas Olivenöl zubereiten und für 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit für die Soße Tomatenmark mit den passierten Tomaten, einem EL Ketchup und dem Pizza Gewürz verrühren. Den vorgebackenen Pizzaboden dann mit der Soße bestreichen, nach Wunsch belegen und nochmals für etwa 5-10 min in den Ofen geben bis sie schön knusprig ist.

Zum Produkt

Pasta Liebe für die Seele: Unsere konformen Nudeln

Hand aufs Herz: Es geht doch nichts über einen großen Teller dampfender Nudeln mit selbstgemachter Bolognese-Sauce. Das ist echtes "Soul Food", also Essen für deine Seele - und nicht nur für deinen Magen. Und dank unserer revolutionären Pasta-Sorten, musst du auf diese Leckerei nicht verzichten! Das Geheimnis ist die besondere Rezeptur. Statt aus Weizenmehl, besteht die BodyChange Pasta aus Linsen- oder Kichererbsenmehl. Aus diesem Grund liefern die Nudeln nicht nur jede Menge "Good Carbs", sondern auch hochwertige Proteine - und machen zugleich schön satt. In wenigen Minuten gargekocht, ist unsere BodyChange-Pasta rasch zubereitet und schmeckt mindestens genauso gut, wie herkömmliche Pasta aus dem Supermarkt.

Zum Produkt
BodyChange Pasta
Clean Snack Riegel

Unsere handliche Snack-Sensation: Die veganen Clean Snack Riegel

Unsere Ernährungswissenschaftler und Köche arbeiten stetig an neuen, revolutionären Produkten, die dir den Alltag vereinfachen - oder versüßen: Wie unsere brandneuen leckeren veganen Riegel. Perfekt für unterwegs oder für das Büro, retten dich unsere Clean Snack Bars über kleine Hungerattacken und gemeine Nachmittagstiefs hinweg, so dass du rasch wieder mit neuer Energie durchstarten kannst. Dabei sind die leckeren Riegel komplett vegan und bestehen aus rein natürlichen Inhaltsstoffen wie Haselnüssen, Kokosflocken, Beeren oder Kokosmehl: Für die köstliche Süße ist wiederum die natürliche Zuckeralternative Xylit zuständig, auch bekannt als Birkenzucker. Drei verschiedene Geschmacksrichtungen bringen zusätzliche Abwechslung in deinen Snack-Genuss: Fruchtig wird's mit dem Clean Snack Berry Bar. Vollmundig und herrlich schokoladig schmeckt wiederum der Clean Snack Choco Bar. Der exotische Clean Snack Cocos Bar weckt hingegen Südsee-Träume - egal wie grau es draußen auch sein mag.

Zum Produkt

Rezept: Der gesunde Kebab

Unsere Influencerin Bianca kreiert immer wieder aufs Neue besondere Gerichte aus unseren BodyChange-Produkten und stellt diese auf ihrem Instagram-Kanal fitness_bianca rund 200.000 Followern vor. Heute präsentieren wir dir Biancas gesunden und zugleich köstlichen Kebab mit pikantem Hummus. Dafür brauchst du:

  • 1 BodyChange Brötchen Backmischung
  • 1 BodyChange Bratlinge Mischung
  • Gemüse nach Wahl (z.B. Tomaten, Salat, Avocado, Sprossen)
  • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1,5 EL Sesammus
  • 25 ml Olivenöl
  • Nach Belieben: Salz, Paprikapulver edelsüß, Paprikapulver rosenscharf, Kreuzkümmel, Zitronensaft zum Abschmecken

Die Brötchen und die Bratlinge nach der einfachen Packungsanleitung zubereiten. Für den Hummus die Kichererbsen zusammen mit dem Knoblauch, dem Sesammus und dem Olivenöl in einen Standmixer geben oder mit einem Pürierstab pürieren, bis ein cremiges Mus entsteht. Nach Belieben mit Salz, Paprikapulver, Kreuzkümmel oder Zitronensaft nachwürzen. Die noch warmen Brötchen aus dem Ofen holen und mit Gemüse und den noch warmen Bratlingen belegen. Etwas Hummus draufgeben und genießen!

Zum Produkt
Gesunder Kebab
Kokos Zimt Muesli

Knusper, Knusper, Knäuschen: Müsli Mischung Kokos Zimt

Lass es gleich am Morgen krachen - zwischen deinen Zähnen! Mit unserer knusprigen Müsli Mischung Kokos Zimt ist das kein Problem. Die leckeren Kokoschips und Kokosflocken verleihen dem Müsli ordentlich Biss und sättigen gleich in der Früh.

Der unaufdringliche Zimtgeschmack gibt dem Müsli noch eine feinere Note. Und das Beste: Weder Zucker noch Weizen sind enthalten, so dass das Müsli angerührt mit ungesüßter Mandel- oder Kokosmilch ein tolles veganes Frühstück ist.

Extra-Tipp: Gib deinem morgendlichen Kokos-Müsli ein Löffel vom BodyChange Shake bei - dann wird dein Start in den Tag noch cremiger!

(Bild © Bianca Zapatka)

Zum Produkt

Kleine Sattmacher: Slim Formula Kapseln

Wir lieben Essen! Und keine Kapsel der Welt kann eine ausgewogene, frische und natürliche Ernährung ersetzen. Denn Essen ist nicht nur überlebenswichtig - es ist auch der pure Genuss. Dennoch können unsere neuen Women's Shape Slim Formula Sättigungskapseln im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung dir auf natürliche Weise dabei helfen, das eigene Körpergewicht zu reduzieren. Denn enthalten ist Glucomannan, ein zu 100% natürlicher Ballaststoff, gewonnen aus der südostasiatischen Konjakpflanze. In Verbindung mit Wasser oder anderen, ungesüßten Flüssigkeiten, vergrößert sich Glucomannan im Magen um das Zehnfache, wodurch das Sättigungsgefühl rascher eintritt. Die Einnahme ist denkbar einfach: Drei Mal am Tag zwei Kapseln vor dem Essen eingenommen, sorgen unsere Slim Formula Kapseln für ein angenehm gesättigtes Gefühl.

Zum Produkt
Slim Formula Kapseln
Schoko Kokos Cupcakes

Vegane Schoko-Kokos-Cupcakes

Auf Shirins Instagram-Kanal _tasteoflife_ entdeckst du täglich neue Ideen wie die Schoko-Kokos-Cupcakes. Du brauchst dafür folgende Zutaten:

  • BodyChange Kuchenbackmischung Schoko
  • 50 ml Kokosöl
  • 300 ml Kokosmilch
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 1/2 Becher (125ml) Abtropfwasser von einem Glas Kichererbsen
  • 1 EL Xylit (natürliche Zuckeralternative)
  • 1 Dose Kokosmilch (gekühlt aus dem Kühlschrank!)

Die Kuchenbackmischung in eine Schüssel geben, Kokosöl und Kokosmilch dazu geben und vermengen. 2 EL Kichererbsenmehl mit 4 EL Wasser verrühren, ebenfalls zur Teigmischung geben und sorgfältig verrühren. Wasser der Kichererbsen in einer anderen Schüssel mit Xylit zusammengeben und einige Minuten aufschlagen. Direkt im Anschluss unter die Teigmischung heben, die Masse in eine gefettete Muffin-Backform geben und bei 170 Grad (Ober/Unterhitze) auf mittlerer Schiene 50 bis 55 Minuten backen. Vorsichtig den Deckel der Kokosmilch entfernen, das oben schwimmende Kokosfett abschöpfen und in eine vorgekühlte Schüssel geben. Mit dem Handrührgerät das Fett 1 bis 2 Minuten steif schlagen und als Topping auf die Cupcakes geben.

Zum Produkt

Auf die Plätze, fertig, LUNCH! Unser BodyChange LUNCH

Hast du auch manchmal das Gefühl, von einem Termin zum nächsten zu sprinten – und einfach keine Zeit für ausgiebiges Kochen zu haben? Dann geht es dir wie vielen. Und weil wir verstehen, dass ein Alltag manchmal stressig sein kann, haben wir BodyChange LUNCH entwickelt. Unsere köstlichen Good Carb Fertiggerichte kannst du ganz einfach mit auf die Arbeit nehmen und in Minutenschnelle auf dem Herd oder in der Mikrowelle zubereiten.

Ob nun Chili Con Carne, Linsencurry oder Erbseneintopf mit Speck: All unsere LUNCH-Gerichte bestehen aus frischen und natürlichen Zutaten und kommen – anders als die herkömmlichen Fertiggerichte aus dem Supermarkt – komplett ohne Geschmacksverstärker und andere synthetische Inhaltsstoffe aus. Finde deinen Lieblingslunch!

Zum Produkt
BodyChange Lunch
Protein Pancakes

Für dein perfektes Sonntagsfrühstück: Unsere Protein Pancakes

Wir lieben Sonntage. Ausschlafen, eine Tasse Kaffee im Bett, keine Termine, keine Hektik – einfach herrlich! Und der perfekte Start in einen Sonntag ist – na klar – ein ausgiebiger Brunch. Dabei sollst du auf nichts verzichten. Auch nicht auf warme Pfannkuchen zum Frühstück. Unsere Protein Pancakes sind zu 100% konform und kommen ganz ohne Weizen aus.

Stattdessen basiert die Pfannkuchen-Mischung auf natürlichen Inhaltsstoffen wie Mandelmehl, Kokosmehl und Mandeln und auf der natürlichen Zuckeralternative Xylit. Super schnell zubereitet, liefern dir unsere Pancakes mit 38 Gramm Protein (pro 100 Gramm) jede Menge wichtiges und sattmachendes Eiweiß.

Extra-Tipp: Bestreue deine Pancakes mit etwas Zimt. Das schmeckt nicht nur großartig, Zimt ist auch ein natürlicher Helfer für dein Ziel und unterstützt den Fettverbrennungsprozess. Besser kann ein Sonntagmorgen also gar nicht starten.

(Bild © Bianca Zapatka)

Zum Produkt

Pasta mit Zucchini und Garnelen

Helen hat selbst mit BodyChange ihre persönliche Bestform erreicht und teilt nun auf ihrem Instagram-Kanal helen.moi.fitness ihre sommerliche Pasta-Kreation mit unseren revolutionären Linsennudeln:

  • BodyChange Rote Linsen Pasta
  • eine Zucchini
  • tiefgekühlte Scampi
  • frische Cocktailtomaten
  • frischer Basilikum
  • eine kleine Zwiebel
  • eine Knoblauchzehe
  • nach Belieben: Chiliflocken, Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Die tiefgefrorenen Scampi in einem tiefen Teller auftauen lassen. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Währenddessen Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch in kleine, gleich große Stücke schneiden. Cocktailtomaten halbieren. Die Scampi mit Zwiebel und Knoblauch in etwas Oliven- oder Kokosöl anschwitzen. Daraufhin die Zucchini in die Pfanne geben. Nun die Linsenpasta in das kochende, gesalzene Wasser geben. Aufgepasst: Die Nudeln sind in wenigen Minuten gar. Cocktailtomaten als letztes in die Pfanne geben und noch einmal alles schön durchschwenken. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Scampi-Gemüse schön vermengen und mit etwas frischem Basilikum garnieren.

Zum Produkt
Pasta mit Zucchini und Garnelen
BodyChange Shake

Der Alleskönner: Unser BodyChange Shake

Ob zum Frühstück, als Snack zwischendurch oder als Obst-Milch-Baustein nach deinem Workout: Unser BodyChange Shake ist vielseitig einsetzbar. In gerade einmal einer Minute angerührt, schmeckt der cremige Shake herrlich nach Vanille und Zimt und liefert jede Menge wichtige Milch- und Molkenproteine, die schön satt machen.

Dabei achten wir bei der Herstellung unseres Shakes auf die höchsten deutschen Qualitätsstandards und verwenden nur ausgewählte Inhaltsstoffe. Geschmackliche Abwechslung liefern wiederum die köstlichen Shake-Turbos: Ob frischer Green Mix, fruchtige Smart Fruits oder der himmlische Schoko Kokos – finde deine Lieblingssorte.

Zum Produkt

Schokolade zum Frühstück: Müsli Mischung Schoko-Nuss

Was sonst nur Bridget Jones macht, ist bei BodyChange jeden Tag möglich: Eine große Portion Schokolade zum Frühstück gibt’s dank unserer Müsli Mischung Schoko-Nuss.

Knackig, knusprig und richtig schön vollmundig schmeckt die konforme Müsli-Kreation, die aus jeder Menge Nüsse, proteinreichen Kerne, Kakaopulver, Kokos und dem natürlichen Zuckerersatz Xylit besteht.

Dabei stammen fast alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Und wenn du deine Müslimischung mit Kokos- oder Mandelmilch anrührst, ist dein morgendlicher Start in den Tag nicht nur sattmachend, sondern auch komplett vegan.

(Bild © Bianca Zapatka)

Zum Produkt
Muesli Schoko Nuss
Mediterranes Risotto

Mediterranes Low Carb Risotto

Fitness und Food. Das sind die beiden großen Leidenschaften unserer Influencerin Bianca. Auf ihrem Instagram-Account fitness_bianca kreiert die Blondine ausgefallene Kreationen – und interpretiert auch unsere BodyChange Klassiker auf besondere Weise neu. Genial finden wir ihr mediterranes Low Carb „Risotto“, für das sie unser fruchtig-frisches Tomaten Sugo verwendet hat. Du brauchst folgende Zutaten:

  • BodyChange Tomaten Sugo
  • eine Packung frische Champignons
  • ein Bund frische Cocktailtomaten
  • etwas frischer Basilikum
  • jede Menge knackige Kerne als Topping
  • nach Belieben: eine kleine Zwiebel, Knoblauch, Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zunächst schnippelst du Champignons und Cocktailtomaten klein und gibst alles mit ein wenig Olivenöl in eine Pfanne. Das Gemüse anbraten. Dann gibst du nach Belieben das fruchtig-frische Tomaten Sugo von BodyChange darüber und lässt das Ganze auf leichter Flamme köcheln. Wenn du magst, kannst du in einer Extra-Pfanne die Kerne goldbraun anbraten. Obacht! Kein Öl verwenden, die Kerne haben genug Fett. Alles auf einen Teller geben. Kerne und frisch gezupfte Basilikumblätter als Topping darüber geben. Fertig ist das leichte Frühlingsgericht.

Zum Produkt

Köstliches Knabberzeug: Unsere Cracker

Wir finden: Ein gemütlicher Fernsehabend nach Feierabend ist nur dann perfekt, wenn dazu geknabbert werden kann. Deswegen haben wir auch die konformen Bio-Cracker entwickelt, die mittlerweile schon zu den Klassikern unter den BodyChange-Leckereien avanciert und frei von Weizen und Gluten sind. Das Geheimnis ist die Kombination aus Leinsaat, Mandeln, Flohsamenschalen, Lupinenmehl und Kokosmehl.

Geschmacklich hast du die Wahl:

  • "La Provence": Französisch vollmundig
  • "Little Italy": Herrlich mediterran
  • "Wild Mexico": Pikant würzig
  • "Indian Curry": Exotisch aromatisch

Finde deine Lieblingssorte. Oder lieb sie einfach alle!

Zum Produkt
Cracker
Daily Vitamins Kapseln

Der tägliche Booster in einer Kapsel: Die Daily Vitamins

Der Tag stellt viele Herausforderungen an uns. Und Hand aufs Herz: Zwischen den täglichen Terminen und Verpflichtungen noch daran zu denken, genügend Gemüse und Obst zu sich zu nehmen – für die meisten ist das undenkbar. Genau aus diesem Grund haben wir die Daily Vitamins entwickelt: Um dir eine ausgewogene Lebensweise so einfach wie möglich zu gestalten. Das Nahrungsergänzungsmittel enthält zahlreiche wichtige Vitamine und Nährstoffe, die unser Körper und vor allem unser Immunsystem jeden Tag braucht – darunter Vitamin C und Zink. Bereits zwei Kapseln genügen, um den täglichen Bedarf zu decken. Natürlich ersetzt das Präparat kein gesundes Gemüse – das sollte stets auf deinem Speiseplan stehen. Aber die Daily Vitamins erleichtern den Alltag. Einfach direkt am Morgen noch vor dem Kaffee mit einem großen Glas Wasser einnehmen: Und schon bist du "ready to go" und bereit für neue Herausforderungen!

Zum Produkt

Rezept: Protein Bratlinge mit Mungobohnen-Tomatensauce

Wer leckeres, gesundes Essen mag, wird den Instagram-Kanal _tasteoflife_ von Shirin lieben. Hier stellt die begeisterte Food-Fotografin unter Beweis, wie vielseitig die Fitness-Küche sein kann. Für dieses Rezept brauchst Du folgende Zutaten:

  • BodyChange Bratlinge Teigmischung
  • eine kleine Zwiebel
  • etwas Senf
  • 200 Gramm Mungobohnen aus der Dose
  • frische Cocktailtomaten
  • eine Dose gehackte Tomaten
  • nach Belieben: Knoblauch, Kräuter, Salz und Pfeffer

Eine kleine Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Teigmischung in eine Schüssel geben. 200ml Wasser, 2 TL mittelscharfen Senf und die gehackte Zwiebel zufügen. Ca. 1 Minute mit der Hand gut durchkneten bis ein gut formbarer Teig entsteht. Flache Bratlinge formen und in der Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze knusprig braten. Cocktailtomaten schneiden und gemeinsam mit den Mungobohnen aus der Dose anbraten. Die Dosentomaten beigeben und nach Belieben abschmecken. Gemeinsam mit den Bratlingen anrichten. Eine perfekte Beilage dazu ist unsere revolutionäre BodyChange Pasta aus Linsen- oder Kichererbsenmehl.

Zum Produkt
Vegane Bratlinge
Schokokekse mit Xylit

Ein All-time-Favorite: Das Xylit

Gerade, wer süße Naschereien mag, wird Xylit lieben: Denn es ist eine geniale und süße Alternative zum herkömmlichen Zucker, passt aber – ganz im Gegensatz zum Hauszucker – perfekt in eine ausgewogene Ernährung.
Xylit ist ein natürliches Produkt, denn es besteht hauptsächlich aus der Baumrinde von finnischen Birken gewonnen und steht für höchste Reinheit und Qualität. Insofern ist Xylit kein Süßstoff, sondern ein Zuckerersatzstoff, der als kristallines Pulver dem üblichen Haushaltszucker in Aussehen und Geschmack ähnelt und sogar den Abnehmprozess unterstützt.
Denn die enthaltenen Kohlenhydrate sind in ihrer Molekülstruktur langkettig. Das bedeutet, dass der Körper länger bei der Verstoffwechslung braucht, der Blutzuckerspiegel auf diese Weise nicht rapide ansteigt und im Anschluss abfällt und Heißhunger nach dem Genuss von süßen Köstlichkeiten mit Xylit nicht auftritt. Ob zum Backen, Kochen und Kreieren neuer Leckereien: Xylit setzt Naschmäulern keine Grenzen in Sachen Genuss.
(Bild © Helen Mellert)

Zum Produkt

Neues aus der Genusswerkstatt:
Der Clean Tea

Stress, unbeständiges, kaltes Wetter, Schlafmangel und fettiges Essen: Es gibt viele Dinge, die das Wohlbefinden negativ beeinflussen können. Sich selbst und dem Körper hin und wieder eine Auszeit zu gönnen, ist in unserer sich immer schneller drehenden Welt gar nicht so einfach.
Einen täglichen Moment der Ruhe schafft jedoch unser neuer Clean Tea. Entwickelt, um Körper, Seele und Geist wieder in Einklang zu bringen, besteht der Bio-Tee aus handverlesenen, natürlichen Zutaten wie grüner und weißer Tee, Ingwer, Lemongras Tee und Löwenzahn sowie fruchtigen Goji-Beeren, Erdbeeren und Mangostückchen. Gleich am Morgen eine Tasse frisch aufgebrühter Clean Tea kann dazu beitragen, sich auf einen gesünderen Lebensstil zu konzentrieren. Auf diese Weise startest du gelassener und achtsamer in den Tag – und kannst dich auch den größten Herausforderungen mit neu gewonnener Leichtigkeit und Energie stellen. Kurzum: Eine Tasse Clean Tea hat die Kraft, den Alltag zu verändern.

Zum Produkt
Brotbackmischung
Kuchenbackmischung

Inspiration von unseren Foodie-Influencern: Veganer Coconut Cake

Unsere Influencerin Shirin liebt die vegane Küche und teilt ihre Begeisterung mit über 40.000 Followern auf ihrem liebevoll gestalteten Instagram-Kanal _tasteoflife_. Shirin interpretiert die BodyChange Kuchenbackmischung Kokos einmal ganz neu – und natürlich vollkommen vegan.

Du brauchst lediglich folgende Zutaten:

  • BodyChange Kuchenbackmischung Kokos
  • Kokosöl
  • Kokosmilch oder Mandelmilch
  • Xylit oder Kokoszucker
  • Chiamehl, statt Eier. Denn Chiamehl eignet sich wunderbar zum Binden von Kuchen, aber auch Suppen und Saucen.

Wenn du alle Zutaten zusammen hast, brauchst du nur noch die Backmischung mit allem zusammengeben und sorgfältig verrühren. Den Teig in eine gefettete Backform bei 170 Grad (Ober/Unterhitze) auf mittlerer Schiene 45 bis 55 Minuten backen. Fertig! Shirin genießt ihren veganen Coconut Cake übrigens besonders gerne zum Frühstück. Warum auch nicht? Die Zutaten sind alle rein natürlich und machen schön satt. Einen süßeren und obendrein gesünderen Start kann es kaum geben.

Zum Produkt

Altbewährt und neu entdeckt: Unsere Brotbackmischung

Ein frisches Brot aus dem Ofen, außen knusprig, innen noch leicht warm, dazu ein wenig frisches Olivenöl und etwas Salz: So einfach. So köstlich! Dank unseren Brotbackmischungen musst du darauf nicht verzichten. Denn ob mit Körnern oder ohne: Die Mischungen bestehen aus einem Mix aus Lein- und Linsenmehl und passen wunderbar zu deiner Good Carb Ernährung.

Plus: Das Brot ist komplett gluten- und laktosefrei und somit auch noch perfekt geeignet für Allergiker. Und auch die Zubereitung ist denkbar einfach. Als Extra-Zutat benötigst du nämlich lediglich lauwarmes Wasser. Probiere das gleich mal aus!

Zum Produkt
Brotbackmischung

Bitte warten...

Weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen
Weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen